Eltern – Burnout

Wusstest du, dass es auch Eltern-Burnout gibt? In diesem Video erfährst du, wie sich das in deinem Leben zeigen kann.

Hier zur Wiederholung die Punkte:

Wie erkennst du, dass du Burnout – gefährdet bist? Erkennst du dich in 3 Punkten wieder, so raten wir dir – deinem Leben eine Wendung zu geben und es zum Positiven zu verändern.
 
  • Du fühlst dich dauermüde und erschöpft.
  • Du kannst dich schwer oder schlecht konzentrieren.
  • Es fällt dir schwer, deinen Leistungen zu erbringen oder deine Elternrolle erfüllt auszuleben.
  • Es fehlt dir die Energie für Ausflüge oder extra Unternehmungen neben dem normalen Familienalltag.
  • Du schläfst schlecht.
  • Du bist wiederholt krank – wiederkehrende Migräne, Erkältungen, Erschöpfungszustände.
  • Du bist ständig muskulär verspannt.
  • Du verspürst ein Enge-Gefühl in deiner Brust und gerätst leicht in Panik.
  • Du bist dir selbst gleichgültig geworden.
  • Du kannst dich nicht mehr am Leben erfreuen.
  • Du gerätst schnell in einen Streit mit deinen Kindern.
  • Du schwankst heftig zwischen Verzweiflung und Hoffnung.
Wir bieten dir Burnout-Prävention an – genauso eine interdisziplinäre professionelle Begleitung durch ein bereits diagnostiziertes Burnout. Durch die online Begleitung bist du örtlich unabhängig und ersparst dir viel an zusätzlichem Stress wie: Anfahren, Parkplatzsuche, Wartezeiten und vieles mehr.
 
Wenn du mit uns über deine Situation sprechen möchtest, so bietet sich dir ein unverbindliches, kostenloses Erstgespräch an.
Erstgespräch kannst du hier buchen –> Termin für Erstgespräch

Alles Liebe dir,
Eure Ariane, Magdalena und René

P.S.: für Frage & Antwort sind wir gerne für dich da:

Unsere Angebote für dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.