Dein Mamaherz blutet gerade, weil

🌟 dein Kind in einer gesichtslosen Welt aufwächst.

🌟 dein Kind Dinge mit anderen Kindern nicht teilen darf.

🌟 Abstand vor Berührung, Umarmung und Wertschätzung steht.

🌟 Leistungen im Vordergrund stehen statt das Wesen des Kindes.

🌟 die Grundstimmung im Außen unerträglich ist.

Und du dich dabei machtlos fühlst, weil...

🧠 du nicht mehr weiter weißt.

🧠 du dir für dein Kind ein ganz ein anderes Leben wünschst.

🧠 du ständig ein schweres und schlechtes Gefühl mit dir trägst.

🧠 du traurig bist, weil die Konflikte auch in deiner Familie zunehmen.

🧠 du dein Kind nicht vor psychischem Schaden durch Covid bewahren kannst.

Meine Liebe,

Das sind alles Punkte, die man verändern kann, wenn du es zulassen möchtest 💛
Du darfst zuerst für dich ins Vertrauen, in die Sicherheit und Gelassenheit kommen.

Länger als 5 Minuten.

Diese Gefühle dürfen für dich sehr präsent sein.

Sie dürfen mind. 70 Prozent deiner Tagesenergie ausmachen.

Sonst ist das für die 🐟🐟🐟!!!

Dann erst kannst du das auch für dein Kind umsetzen.

  • In der Begleitung.
  • Im Leben.
  • In der aktuellen Situation.

Dann erst kannst du auch die Lebensbedingungen für dich und dein Kind ändern!

Wir helfen wir von ganzen 💛 dabei und das können wir echt gut! 🥰

Alles Liebe dir, 
Ariane, Magdalena und René

 

P.S.: für Frage & Antwort sind wir gerne für dich da:

Unsere Angebote für dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.